Marktplatz Downloads Tutorials Forum

Designnation bietet auch:

Tutorial hinzufügen

Beliebte Links Weitere Optionen

Tutorial suchen

Titel

Schlüsselwörter

Cinema 4D Tutorial: Cinema 4D + Particle Illusion - Position Exporter



Ranking: +6   Kommentare: 8   |   Bewertung: Keine Berechtigung!  

Cinema 4D + Particle Illusion - Position Exporter


Hallihallo,
für viele von den C4D´lern hier wird Particle Illusion eher KEIN
begriff sein!
Mit diesem kleinem Tutorial will ich es ein wenig "Einführen"
oder eher "Vorstellen"

Man kann sich die 30-Tage Demo auf der Hersteller Website runterladen
http://www.wondertouch.com/
Und die SE version für 99$ läst sich eigentlich auch schon sehen :)
benötigt wird:
-Particle Illusion (Das Hauptprogramm)
-Cinema 4D
-Plugin-C4D_PI_Exporter

Dann fangen wir mal an.

Startet Cinema 4D mit dem Plugin
Erstellt eine kleine Szene, ich hab hier einfach ein Helix-Spline genommen
und ein paar werte verändert:
--001
001
001



Man kann alle möglichen Positionsdaten benutzen, zum einfachem zeigen reicht das allerdings volkommen aus^^
Anschliessend noch ein Null Objekt
--002
002
002


Dem Nullobjekt jetzt noch ein "Auf Spline Ausrichten" -tag
verpassen
003
003

Das Helix-Spline in den tag ziehen und die PositionsDaten auf 100% stellen
(sonst läufts falsch rum)
--004
Auf Frame "0" stellen und mit gehaltener "Strg" - Taste einen Keywert auf Position setzen
(also einen Strg + klick auf den kleinen Punkt vor Position, rot markiert, IM tag)
Weiter zu Frame 120 Positionsdaten auf 0% und wieder einen Keywert!
004
004



---
Wenn ihr jetzt die Animation Startet seht ihr einen kleinen Punkt am Helix entlangziehen
(wenn nicht => Nochmal zum Anfang^^)


---
Jetzt stellt ihr eich die Editor Kamera so ein das es Euch gefällt und erstellt eine neue Kamera
(Objekte> Szene Objekte> Kamera)
--005
005
005


So, das ist jetzt auch getan,
auf gehts>
jetzt das Plugin
Plug-ins > Particle Illusion Export
Hier wird das jetzt nichts mehr mit dem Drag&Drop
alles Handarbeit, also schreibt bei
Use this Camera "Kamera" rein
und bei Objekt "Null-Objekt"
Startframe bleibt bei null und Endframe auf 120
(Warum 120? Wird gleich gesehen^^)
ExportFile heisst hier "thisExport"
Jetzt klickt auf "Export"
und die 120 Frames rattern runter
---
006
006

Die Exportierte Datei wird nun im Plugin verzeichnis von pI-Exporter als *.txt geschrieben!

--7
Jetzt kann man Particle Illusion starten!
007
007

(sieht man jetzt warum 120Frames?)
Nun kann man eigentlich einen Emitter seiner wahl erstellen..
Ich nehm einfach mal "Heavy Fire Sparkles" (Standart EmitterLibrary > Group1)
Achtet auch darauf das "Particle select" deaktiviert ist!
008
008

--008
Setzt den Emitter irgendwo auf die Bühne
Im "Hierarchy Window" (Links unten)
Ein rechtsklick auf den Emitter und > Import > PositionData
Anschliessend "tab-delimited Text (from file)" auswählen und "OK"
009
009
009

Jetzt zum Cinema 4D plugin verzeichnis zappen und die File "thisExport.txt" auswählen!
OK!
---
So, jetzt seht Ihr schon die Helix-Form
...

Im grunde könnte man das jetzt noch ein wenig ausbauen und den Emitter
nach Hintenlaufend "Abnehmen" lassen!
Gesagt getan:
Wieder ab in das "Hierarchy Fenster und auf die Einstellung "Zoom"
und den Graph Anpassen (Einfach ein klick auf den Graph und dann auf Frame=120 Zoom % =0)
010
010


Veröffentlicht von: deleted_1311690075
Veröffentlicht am: 28 Sep. 2008
Bookmarks: social bookmarking yigg it Linkarena Technorati Yahoo Mr. Wrong
Schlüsserwörter: 4D C4D Cinema Data Export Illusion Particle Position usw


Themenverwandte Tutorials


Kommentar(e) (8)


deleted_1311690075 sagt:

Und für alle "Ungläubigen" die immernoch nicht wissen wofür man pI brauchen kann:

http://www.youtube.com/watch?v=PKyDf0zGl7A

Zuletzt bearbeitet am: 5 Dec. 2008 16:04:26

5 Dec. 2008 16:03:12 • Antworten


deleted_1311690075 sagt:

dafür hat C4D auch die T-Particle. pI ist auch eher für Post-Motion geedacht ;)

26 Nov. 2008 10:59:39 • Antworten


Schlumpf007 sagt:

Ja danke habs hinbekommen, nur schaden das mann das alles nicht wieder zu c4d Exportieren kann !!!!!

7 Nov. 2008 19:41:01 • Antworten


deleted_1311690075 sagt:

Zitat Schlumpf007:

Alos ich find es nicht schlecht!!! Aber Für einen anfänger trotzdem ein wenig schwer,bei mir hat es leider nicht funktiniert "Setzt den Emitter irgendwo auf die Bühne" Diese anweisung hab ich nicht ganz verstanden !!!! Was meinst du mit Bühne ???
MFG Schlumpf007


"Bühne" hab ich von Flash übernommen
Eigentlich heisst das schwarze ding in der mitte mit dem Rahmen
"Stage-Window"
Und irgendwo positionieren: die Positions-Daten werden eh aus der *.txt bezogen ;)

7 Nov. 2008 19:11:34 • Antworten


Schlumpf007 sagt:

Alos ich find es nicht schlecht!!! Aber Für einen anfänger trotzdem ein wenig schwer,bei mir hat es leider nicht funktiniert "Setzt den Emitter irgendwo auf die Bühne" Diese anweisung hab ich nicht ganz verstanden !!!! Was meinst du mit Bühne ???
MFG Schlumpf007

Zuletzt bearbeitet am: 7 Nov. 2008 18:11:35

7 Nov. 2008 18:03:31 • Antworten


fresh008 sagt:

muss man von particleIllusion die original version haben damit das funktioniert, weil ich kann die txt datei von c4d nicht importieren.

22 Oct. 2008 03:12:17 • Antworten


deleted_1311690075 sagt:

Zitat Hektor:

Hi Ich finde das tut jetzt nicht sooooo super.
ABER^^ es gibt immer ein "aber":P
Es ist was neues und ich finde es gut das du das den anderen mitteilen willst, darum ein +.

Gruß Hektor


Was findest du an dem Tut denn nicht gut?
sags mir Biiitteeeee ^^

5 Oct. 2008 23:57:45 • Antworten


Hektor sagt:

Hi Ich finde das tut jetzt nicht sooooo super.
ABER^^ es gibt immer ein "aber":P
Es ist was neues und ich finde es gut das du das den anderen mitteilen willst, darum ein +.

Gruß Hektor

5 Oct. 2008 01:44:25 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!


Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder