Marktplatz Downloads Tutorials Forum

Designnation bietet auch:

Tutorial hinzufügen

Beliebte Links Weitere Optionen

Tutorial suchen

Titel

Schlüsselwörter

Sonstiges Tutorial: Custom Brushes in Illustrator



Ranking: +2   Kommentare: 3   |   Bewertung: Keine Berechtigung!  

bevor ihr anfangt das zu lesen solltet ihr zumindest grundkentnisse in illustrator haben.
  • 1. schritt:
    ihr erstellt ein objekt was ihr als brush haben wollte. es ist wichtig das das objekt komplett grupiert ist.
    schritt1
    schritt1


  • 2. schritt:
    zieht das gruppierte objekt in das brushfenster:
    schritt2
    schritt2


  • 3. schritt:
    im folgenden dialog müsst ihr beachten das ihr den haken dort macht wo ich ihn gesetzt hab.
    schritt3
    schritt3

  • 4. schritt:
    in eurem brushfenster sollte es jetzt so aussehen:
    schritt4
    schritt4

  • 5. schritt:
    euer brush ist jetzt soweit fertig. bevor ihr ihn speichert solltet ihr allerdings testen ob es wirklich funktioniert. am besten nen paar grundobjekte zeichnen und dann den brush zuweisen:
    schritt5
    schritt5


    das ganze funktioniert übrigens auch mit buchstaben. falls ihr keine ornament stocks habt könnt ihr wunderbar mit den windings (yeah, endlich sind die dinger mal halbwegs sinnvoll ^^ ) rumspielen. es ist aber wichtig das ihr die buchstaben in pfade konvertiert.
    buchstaben
    buchstaben

    spielt einfach mit rum.



Veröffentlicht von: misk
Veröffentlicht am: 8 Mar. 2008
Bookmarks: social bookmarking yigg it Linkarena Technorati Yahoo Mr. Wrong
Schlüsserwörter: brush illustrator pfade


Themenverwandte Tutorials


Kommentar(e) (3)


deleted_1286820336 sagt:

also ich hab ja keine ahnung von illustrator, aber wenn man das ganze als jpg o.ä abspeichern kann, kann man des auch in photoshop als brush abspeichern...

9 Mar. 2008 10:05:26 • Antworten


misk sagt:

Zitat stuffjm:


kann man die brushes auch irgendwie exportieren, damit man sie auch in photoshop nutzen kann?



soviel ich weis nicht. aber ich werde mich mal schlau machen und nen tutorial reinstellen wenn es ne möglichkeit gibt.

8 Mar. 2008 21:24:35 • Antworten


stuffjm sagt:


kann man die brushes auch irgendwie exportieren, damit man sie auch in photoshop nutzen kann?

8 Mar. 2008 21:08:04 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!


Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder