Marktplatz Downloads Tutorials Forum

Designnation bietet auch:

Tutorial hinzufügen

Beliebte Links Weitere Optionen

Tutorial suchen

Titel

Schlüsselwörter

Adobe Photoshop Tutorial: Making of X



Ranking: +22   Kommentare: 11   |   Bewertung: Keine Berechtigung!  

Ich hab mich entschieden ein Making of zu erstellen von "X" das ich neulich erstellt habe.
Ist mein erstes Tutorial hier überhaupt ^^ also nicht hauen danach :D
Es wird schwierig für Anfänger da ich viele kleine Schritte weggelassen habe aber ihr sollt dennoch die Arbeitsschritte sehen.
Nunja los gehts

Ausgangsbild
Ausgangsbild



Schritt 1 :


Der erste Schritt bestand darin das Bild schwarzweiß zu gestalten nach langem grübeln. Deshalb STRG+SHIFT+U !!
Um Highlights und Shadows zu verstärken hab ich die Tonwertkorrektur aufgerufen und dementsprechent die Einstellung vorgenommen. Siehe Bild

Tonwertkorrektur
Tonwertkorrektur




Schritt 2 :



Trotz dieser Einstellungen sind einige Teile des Bild noch zu hell. ZB. da wo es abgebröselt an der Schulter . Um diese Stellen abzudunkeln hab ich mit einem schwarzen Pinsel die hellen Bereiche einfach übermalt. Anschließend hab ich eine Rauchtextur in Photoshop reingeladen , mit STRG+SHIFT+U die komplette Sättigung rausgenommen und direkt auf das Gesicht gepackt ... wie man es hier sehen kann.

Rauch
Rauch



Schritt 3 :



Die Rauchtextur hab ich mit einer Maske versehen mit gedrückter ALT-TASTE.
(das quadrat mit dem Kreis in der Mitte am Ebenenfenster)
Die Komplette Textur verschwindet durch die Maske.
Mit einem weißen Pinsel hab ich die Stellen wieder hervorgeholt die den cool effekt ergeben. Danach hab ich die Ebene kopiert

maske1
maske1



Schritt 4 :



Um das Auflösen ein bißchen realistischer zu gestalten , hab ich noch eine Feuertextur genommen und mit dem gleichen Prinzip bearbeitet wie bei dem Rauch.
Ebenfalls hab ich die Ebene kopiert um das Licht härter wirken zu lassen

fire1
fire1
fire2
fire2




Schritt 5 :



Damit es bißchen grausiger und etwas surrealer wirkt, hab ich noch ein Auge ausgeschnitten, in SW umgewandelt, transformiert auf die passende größe und mit dem dodge/burn tool das Auge nochmal bearbeitet bzw. etwas zum leuchten gebraucht.

Für mehr Details hab ich ein Explosionsbild genommen und ebenfalls in SW umgewandelt und so verändert das die Explosion vom Kopf ausgeht. Dadurch entstehen nette kleine Details. Bei dem Arbeitschritt hab ich ebenfalls mit der Maske gearbeitet.
Wenn ihr auf das Bild schaut ,sehr ihr in der Maske ein rotes Kreuz. Das zeigt das ich die Maske deaktiviert habe und somit die ganze Textur erscheinen lasse.

details
details



Schritt 6 :



Ich habe hier eine neue Ebene erstellt und darauf schwarzweiße Wolken erstellt( Filter>>Rendering-Filter>>Wolken ).
Anschließend bin ich auf Filter>>Fasern gegangen.
Hier der Effekt

fasern
fasern



Schritt 7 :



Auf die Ebene mit dem Fasern hab ich ebenfalls eine Maske erstellt mit gedrückter ALT-TASTE.
Mit einem weißen Pinsel hab ich die Stellen wieder hervorgeholt.
Um es ein bißchen darknesshafter zu gestalten hab ich einfach ein radialen Verlauf von unten nach oben gezogen.
(schwarz zu transparenz)

transe
transe





X
X


Fertig ist X. Hab noch ein paar Korrekturen vorgenommen und einen Rahmen erstellt.
Ich hoffe ich konnte euch etwas weiterhelfen.
Mehr Tutorials findet ihr bald auf meinem Blog
www.4visio.de

Veröffentlicht von: 4Visio
Veröffentlicht am: 2 Jun. 2009
Bookmarks: social bookmarking yigg it Linkarena Technorati Yahoo Mr. Wrong
Schlüsserwörter: Art Auflösen Dark Disolving Manipulation Photoshop X


Themenverwandte Tutorials


Kommentar(e) (11)


pixelpacker sagt:

COOL.. gefällt mir

3 Jun. 2009 12:35:18 • Antworten



Anfang<<1

2

>>

Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!


Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder