Marktplatz Downloads Tutorials Forum

Designnation bietet auch:

Tutorial hinzufügen

Beliebte Links Weitere Optionen

Tutorial suchen

Titel

Schlüsselwörter

Adobe Photoshop Tutorial: Photoshop CS2 - Glas/Metalleffekt - Textur



Ranking: +3   Kommentare: 7   |   Bewertung: Keine Berechtigung!  

Ich begrüße alle zu meinem ersten Tutorial hier!
Die folgende Textur ist bei mir durch einen "Unfall" entstanden und ich hab versucht es so gut wie es geht zu rekonstruieren um euch das auch zugänglich zu machen.

Schritt 1
Neue Datei erstellen
Neue Datei erstellen

Als erstes erstellen wir eine neue Datei mit den von euch gewünschten Maßen (ich hab hier eine quadratische Fläche gewählt).




Schritt 2
Wolkenebene erstellen
Wolkenebene erstellen

Jetzt erstellen wir uns eine neue Ebene und Stellen als Vorder und Hintergrundfarbe Schwarz/Weiß ein ("Taste D").
Und nun wählen wir "Filter -> Rendering-Filter -> Wolken".

Diesen Vorgang könnt ihr ein paar mal wiederholen ("STRG+F") bis ihr mit eurer Wolkenstruktur zufrieden seit!




Schritt 3
Wellenfilter einstellen
Wellenfilter einstellen

Nachdem duplizieren wir die Ebene (als Sicherheit, falls ihr irgendwann was "verreißt", aber die Struktur gut war).
Dann gehen wir auf "Filter -> Verzerrungsfilter -> Ozeanwellen".
Die Einstellungen dafür sind wie folgt: "Wellenabstand 10" und "Wellenhöhe 20".




Schritt 4
Störung hinzufügen
Störung hinzufügen

Auf unsere Wellen-Ebene wenden wir nun folgendes an:
"Filter -> Störungsfilter -> Störungen hinzufügen".

Die Einstellungen sind wie folgt:
"Stärke 5%" - "Gaußsche Normalverteilung" - "Monochrom"




Schritt 5
Lichtpunkte optimieren
Lichtpunkte optimieren

Wieder einmal duplizieren wir unsere Ebene und spiegeln die duplizierte Ebene "Horizontal"!

Dann setzten wir diese Ebene auf den Ebenenmodus "Lichtpunkte".




Schritt 6 und Schritt 7
Ebenen zusammenfassen
Ebenen zusammenfassen

Nun fassen wir die beiden Wolken/Wellen Ebenen wieder zusammen!


Färben
Färben

Dann färben wir die Ebene in einem schwachen Blauton ein. (Ihr könnt gerne auch andere Farben probieren)

Einstellungen für Blauton: ("Bild -> Anpassen -> Farbton/Sättigung")
"Farbton 200" "Sättigung 10" "Lab-Helligkeit 0" und Haken machen bei "Färben".




Schritt 8
Harmonie herstellen
Harmonie herstellen

Nun ein etwas kompakterer Schritt!

Als erstes dupliziert ihr eure Wolken/wellen Ebene wieder.
Danach wählt ihr auf die neue Ebene "Filter -> Weichzeichnungsfilter -> Gaußscher Weichzeichner(mit 3Pixel Einstellung)"
Dann invertiert ihr diese Ebene ("STRG+I").
Und zum Schluss stellt ihr den Ebenenmodus auf "Weiches Licht"!




Schritt 9
Beleuchtungseffekt einstellen
Beleuchtungseffekt einstellen

Jetzt fasst ihr alle Wolken/Wellen Ebenen auf eine zusammen.
Dann wendet ihr folgenden Filter an:
"Filter -> Rendering-Filter -> Beleuchtungseffekte"

Die Einstellungen seht ihr auf dem Screenshot!




Endergebnis
Gesamtbild
Gesamtbild


Das solls erstmal gewesen sein von mir...ich hoffe das es euch wenigsten ein bissel gefallen hat

Wer noch fragen hat schreibt mir einfach ne PM!

MFG
Ronny

Veröffentlicht von: megedi
Veröffentlicht am: 5 Jun. 2008
Bookmarks: social bookmarking yigg it Linkarena Technorati Yahoo Mr. Wrong
Schlüsserwörter: Glas metall Photoshop Texturen tutorial


Themenverwandte Tutorials


Kommentar(e) (7)


Mindhunter sagt:

Allein die Bezeichnung "Glas/Metall" machte mich schon stutzig.
Das eine ist in der Regel durchsichtig und das andere nicht. Bei einer "Verschmelzung" würde jeweils eine Eigenschaft fehlen.

Genauso ist es auch beim Endergebnis! Weder als Metall noch als Glas erkennbar.
Von daher finde ich dieses Tutorial definitiv nicht gelungen

Zuletzt bearbeitet am: 13 Jun. 2008 22:22:41

13 Jun. 2008 22:21:41 • Antworten


DesignSponge sagt:

hab noch nie so ein Metall gesehen!?^^ und für Glas gibts auch extra ein Filter wo es schneller geht!!!

Zuletzt bearbeitet am: 9 Jun. 2008 15:11:53

9 Jun. 2008 15:10:58 • Antworten


wildstyle sagt:

Jop das sieht genau so aus wie das Glas bei diesen Türen!

8 Jun. 2008 12:53:20 • Antworten


Ferl F. sagt:

kennst du denn nicht diese Fenster durch die man nicht durchgucken kann ?
Sind meistens so beim WC Fenster.

7 Jun. 2008 23:12:35 • Antworten


deleted_1373545880 sagt:

Zitat MkDesign:

sieht aus wie glas ,dass bei vilen türen benutzt wird :)



Aber durch Glas kann man durch gucken was hier nicht der fall ist. =)

7 Jun. 2008 12:46:58 • Antworten


MkDesign sagt:

sieht aus wie glas ,dass bei vilen türen benutzt wird :)

7 Jun. 2008 11:26:48 • Antworten


deleted_1373545880 sagt:

Sieht nicht aus wie Metal eher wie Wasser oder so.

6 Jun. 2008 20:25:48 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!


Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder