Marktplatz Downloads Tutorials Forum

Designnation bietet auch:

Tutorial hinzufügen

Beliebte Links Weitere Optionen

Tutorial suchen

Titel

Schlüsselwörter

Adobe Photoshop Tutorial: Pünktchen Linien



Ranking: +4   Kommentare: 7   |   Bewertung: Keine Berechtigung!  

Hallo.
Ich bins mal wieder!^^
Ihr habt euch bestimmt schon machnam gefragt wie man diese gepunkteten Linien bei Bespielsweise “News”-oder “Match”-Boxen hinbekommt.
Fangen wir doch gleich an

Schritt 1: Erstelle ein neues Dokument mit den Maßen 15x15 pixel Hintergrund : Transparent
1
1


Schritt 2: Zoome nun soweit ran wie es nur geht.Nimm jetzt dein Bundstiftwerkzeug
lass ihn auf ein Pixel stehen und zieh horizontal mittig über das ganze Bild eine Schwarze
Linie
2
2



Schritt 3: Behalte das Bundstiftwerkzeug aktiv und wechel die Farbe zu Weiß
(kleiner Tipp: ihr seht im Hintergrund diese grauen und weißen Kästchen.Das sind mit
eure besten Freunde^^).Setzt jetzt aller “zwei Kästchen einen Weißen Punkt.
3
3


Schritt 4: Geht in eure Meuleiste auf Bearbeiten und dann auf Muster festlegen das dürfte ziemlich
weit unten stehen gibt dem muster einen Namen und klickt auf “OK” anschließend
schließt ihr das Dokument und abspeichern braucht ihr auch nicht
4
4


Schritt 5: Nehmt nun eure “News”-oder “Match”-Box und zieht über eure Fläche wo die Schrift hin
soll ein Weißes Feld
5
5


Schritt 6: Jetzt geh auf Fülloptionen der neuen Ebene,geht auf Musterüberlagerung und wählt euer
Muster aus.
7
7


Schritt 7: Jetzt nur die Hauptdeckkraft auf 50 % und die Flächndeckkraft auf 0 % undsomit seid ihr
schon fertig
8
8



Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen viel Spaß und Erfolg beim experimentieren. :)
Hier nochmal das Endergebnis: Ende
Ende


Veröffentlicht von: AndyLauterbach
Veröffentlicht am: 13 Oct. 2008
Bookmarks: social bookmarking yigg it Linkarena Technorati Yahoo Mr. Wrong
Schlüsserwörter: Homepage Linien Muster Punkte tutorial


Themenverwandte Tutorials


Kommentar(e) (7)


UnpiXeL sagt:

Also ich als Fireworks'ler habs da einfacher .... einfach beim Rand eine Textur aktivieren und auf 100% raufschrauben :P

schon ist das gleiche ergebniss da ...

26 Oct. 2008 10:04:27 • Antworten


ElyazZzz sagt:

danke. :)

22 Oct. 2008 14:53:04 • Antworten


vocke sagt:

ich finds nice denn von der größe wird es bei einem pixel keine probleme geben .....

17 Oct. 2008 10:28:29 • Antworten


vanDerb sagt:

wozu das ganze umständlich in photoshop als grafik erstellen?
Einfach beim Anpassen jeder Zeile folgenden Style zuordnen:
style="border-bottom:dotted; border-width:thin;"

Da spart man sich die Arbeit und es muss nicht mal ne Grafik geladen werden....

16 Oct. 2008 01:11:00 • Antworten


Jack135 sagt:

mit dieser methode kann man aber schneller arbeiten, wen nman es des öfteren verwendet... und man hats gleihc abgespeichert und kanns immer wieder benutzen^^
also ich find eig. nich schlecht :)

15 Oct. 2008 21:41:16 • Antworten


AndyLauterbach sagt:

sobald das du das muster erstmal erstellt hast geht es noch schneller als deine textwerkzeugpunkte und du kannst zb. dem ganzen einen zusätzlichen Rahmen geben
( bzw. Kontur)

Zuletzt bearbeitet am: 14 Oct. 2008 13:30:11

14 Oct. 2008 13:17:41 • Antworten


g3x sagt:

hm nimmst das text werkzeug und machst einfach ganz viele . oder - dann hast das gleiche ergebniss nur das du es leichter wieder ändern kannst .. und editieren kannst mit der laufweite schriftgröße usw ;-) in dem sinne is das tut einfach nur umständlich

14 Oct. 2008 12:56:25 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!


Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder