Marktplatz Downloads Tutorials Forum

Designnation bietet auch:

Tutorial hinzufügen

Beliebte Links Weitere Optionen

Tutorial suchen

Titel

Schlüsselwörter

Adobe Photoshop Tutorial: out-of-frame Effekt



Ranking: +4   Kommentare: 5   |   Bewertung: Keine Berechtigung!  


Öffnet ein Foto Eurer Wahl. Z.B. dieses hier.




Erstellt danach mit dem Rechteckwerkzeug (U) einen beliebigen Rahmen.



Die Einstellungen dafür:





Ihr könnt dem Ganzen noch einen dreidimensionalen Eindruck verleihen, indem Ihr den Rahmen transformiert. (STRG + T -> Rechtsklick -> Perspektivisch)




Jetzt kommt der eigentliche 'out-of-frame'-Teil.
Stellt die Deckkraft des Rahmens in der Ebenenpalette auf ca. 50%. Wählt nun das eigentliche Bild durch anklicken in der Palette aus.
Nehmt nun das Lassowerkzeug (L) und markiert die Bereiche außerhalb des Rahmens, die später sichtbar bleiben sollen. Hier solltet Ihr sauber und genau arbeiten. Eine kleine Hilfe wäre dabei sicherlich die Zoomfunktion.




Soweit, so gut. Jetzt müsst Ihr nur noch STRG +C zum kopieren des markierten Bereiches und anschließend STRG + V drücken, um es wieder einzufügen. Dadurch entsteht automatisch eine neue Ebene. Diese Neue Ebene schiebt Ihr nun in der Palette ganz nach oben, damit sie über dem Rahmen liegt.




Kommen wir nun zum abschließenden Schritt. Drückt nun (W) für das Zauberstabwerkzeug und wählt die Ebene mit den Rahmen aus. Nun markiert Ihr den Rahmen und wählt danach das Ausgangsbild. Jetzt einfach 'Entf' auf der Tastatur drücken... FERTIG! ^^

Wer den Hintergrund noch verziert haben möchte, kann einen schönen Verlauf, oder ähnliches, auf einer neuen Ebene erstellen. Ebenso der Rahmen: Dieser muss nicht unbedingt weiss sein.
Eurer Fantasie ist keine Grenze gesteckt.



Ich hoffe das Tutorial war leicht verständlich und hat Euch Spass gemacht.

Veröffentlicht von: CanusLupus
Veröffentlicht am: 2 Jun. 2008
Bookmarks: social bookmarking yigg it Linkarena Technorati Yahoo Mr. Wrong
Schlüsserwörter: Foto Frame Manipulation


Themenverwandte Tutorials


Kommentar(e) (5)


Fida sagt:

najaaaaaa....

1. Das polaroid am ende ist kein bisschen perspektivisch
2. das sieht doof aus mit den abgerundeten ecken bei sonem "Foto"
3. fürn anfang reichts ;)

15 Jul. 2008 23:06:16 • Antworten


cuBe^ sagt:

sehr nettes und gut erklärtes tut
was man evt. verbessern könnte wäre die ausschneidefunktion das lasso ist relativ ungenau aber das ausschneiden kann man ja in anderen tut's lernen ist dann halt sehr zeit aufwendig aber so ansich sehr netter effekt und alles

gruß cUBE

4 Jun. 2008 23:43:32 • Antworten


deleted_1300463630 sagt:

nützlich nur heisst das in der überschrift nicht RAME ? naja trotzdem kann nützlich sein

4 Jun. 2008 20:52:19 • Antworten


hype1 sagt:

wow das ist ja einfach^^

gutes tut find ich, netter effekt

4 Jun. 2008 10:54:40 • Antworten


silent.ARTS sagt:

Einfacher, aber nützlicher Effekt. ;D

3 Jun. 2008 20:52:52 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Kommentar eintragen


!! Jetzt kostenlos anmelden oder einloggen und mitdiskutieren!


Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder